Waaaaaaggghhhh - die Orks mal wieder :)

Zur Bewertung von Rogal Dorns Vermächtnis kommt ihr hier.

 

Durchschnittlicher Warhammer 40k Roman. Space Marines im Partisanenkampf ist mal was anderes...

Insgesamt trifft es die Bewertung "kann man lesen, muss man aber nicht" wohl ganz gut.


Neuerscheinungen Oktober oder Das Chaos geht weiter

Der Autor Mike Lee gewinnt mit Rogal Dorns Vermächtnis den Preis für die einzige Neuerscheinung im Oktober.

Bei den restlichen 3 Romanen, alles Reprints bzw. neue Formate,  musste ich etwas recherchieren:

 

a) Die Black Library hat einen sehr gut gearbeiteten Hardcover Sammelband der ersten drei Horus Heresy Romane veröffentlicht. Diesen habe ich unten bei der Horus Heresy Übersichts Seite verlinkt.

 

b) Der erste Teil von Ravenor wurde neu aufgelegt. Zur Bewertung aller Teile kommt ihr hier. Gebraucht gibt es bereits alle drei Teile als Sammelband zu lesen. Sicherheitshalber habe ich den Einzelroman dort auch noch verlinkt.

 

c) Der Zorn der Gottmaschine als Taschenbuch - zur Bewertung kommt ihr hier.

 

Auf Dezember verschoben wurde der Bildband Der Sabbatwelten-Kreuzzug.


Games Workshop & Marvel

Games Workshop hat eine Zusammenarbeit mit Marvel für Warhammer 40k Comics angekündigt.

Hier geht es zum Artikel auf der Warhammer-Community Seite.

 

Dadurch könnte die Qualität der Comics natürlich deutlich erhöht werden. Was meint ihr? Sollen auf librum-40k auch Comics besprochen werden?


Dialog mit dem Imperator

Zur Bewertung Teil 12 der Die Primarchen Serie Konrad Curze von Guy Haley kommt ihr hier

 

Wie immer bei der Serie ein sehr kurzer Roman. Aber ein Roman der die Höchstwertung verdient. Klare Leseempfehlung!

 

6 Bücher, zumindest zu den bekannten Primarchen, fehlen noch:

  • Sanguinius 
  • Mortarion
  • Alpharius
  • Horus
  • Rogal Dorn
  • Lion El'Jonson

Überlebenskünstler Ciaphas Teil 2

Ciaphas Caine versucht trotz zahlreicher Feinde sich wieder durchzuschlagen!

 

Zur Bewertung von In eisiger Tiefe von Sandy Mitchell kommt ihr hier. Die Bewertung fällt zum 1. Teil zwar ab, aber wer den 1. Band mochte, wird auch hier auf seine Kosten kommen.


Update Neuerscheinungen bis Ende des Jahres

Games Workshop legt in Q4 2019 das Adeptus Sororitas als spielbare Armee neu auf. Passend dazu gibt es mit Feuer des Glaubens und Hammer des Glaubens 2 Romane zu dem Thema.

 

Die Horus Heresy Reihe bekommt mit Die Zerschlagenen Legionen Band 44 im Dezember nachgereicht (vgl. Blog-Post Reihenfolge Horus Heresy) sowie Band 57 mit Die Verlorenen und die Verdammten im November.

Datum Titel
Sept.     '19 Konrad Curze
Sept.     '19 In eisiger Tiefe: Ciaphas Cain
Sept.     '19 Ritter von Macragge
Okt.      '19 Rogal Dorns Vermächtnis
Okt.      '19 Der Zorn der Gottmaschine (r)
Okt.      '19 Der Sabbatwelten-Kreuzzug
Nov.     '19 Die Verloren und die Verdam...
Nov.     '19 Das Auge des Navigators
Nov.     '19 Feuer des Glaubens
Dez.      '19 Die Faust des Verräters
Dez.      '19 Die zerschlagenen Legionen

Als Fan der Gaunts Geister Serie bin ich gespannt auf den Bildband Der Sabbatwelten-Kreuzzug im Oktober...auch wenn der Preis recht hoch ist.


Neuerscheinungen September

Genug Lesestoff für den Monat - viel Spaß beim Lesen!


Deatchwatch, Tau, Tyraniden, Aeldari...

...alle in dem Roman auf einem Planeten! Ob das gut geht?

 

Zur Bewertung des 2. Teil der Deathwatch Serie Operation Schattenbrecher kommt ihr hier. Guter aber nicht überragender Warhammer 40k Roman.

 

 


Besser spät als nie... Update!!

Etwas spät dran diesen Monat, aber ich habe fleißig gelesen, sodass nun alle Rezensionen die nächsten Tage folgen.

 

Los geht es mit Der Hohle Berg von Chris Wraight. Hier kommt ihr zur Bewertung - Höchstwertung auch für den 2. Teil! 

 

In der Navigation habe ich die Neuerscheinungen für August als Serie einsortiert.

  • sonstige Serien -> Die Schatenchronik von Terra -> II. Der Hohle Berg
  • Space Marines -> Deathwatch -> II. Operation Schattenbrecher

Neuerscheinungen August

Mit Der Hohle Berg erscheint der 2. Teil der Schattenchronik von Terra von Chris Wraight. Zur Bewertung des 1. Teils kommt ihr hier - geniales Buch, ich freue mich auf den 2. Teil.

Zusätzlich erscheint Deathwatch - Operation Schattenbrecher von Steve Parker.

 

Nemesis - Teil 13 der Horus Heresy  - wird als Reprint aufgelegt. Hier kommt ihr zur Bewertung.


Eisenhorn als TV-Serie?!!!

Frank Spotnitz (Man in the High Castle) und Games Workshop haben offiziell verkündet, dass an der Verfilmung der Eisenhorn Saga gearbeitet wird!

 

Erster Gedanke WOW. Zweiter Gedanke: Bestimmt nicht einfach Eisenhorn zu verfilmen...

 

Hier geht es zum vollständigen Artikel über die News

 

Zur Bewertung der 4 Eisenhorn Romane kommt ihr hier - eine der besten Serien im Warhammer 40k Setting!


Cadia hält Stand

Zur Bewertung von Cadias Ehre von Justin D Hill kommt ihr hier.

 

Kurzweiliger Warhammer 40k Roman...nicht mehr und nicht weniger!

 

 

P.S.: Cover sieht im Original etwas anders aus.  Sobald ich eine Bilddatei habe, tausche ich das Bild aus.


Neuerscheinungen Juli

 

Die Neuerscheinungen für Juli sind verfügbar!

  1. Cadias Ehre von Justin D Hill
  2. Apokalypse von Josh Reynolds

Ich persönlich werde mit Cadias Ehre starten.

 

Zusätzlich gibt es ein Sammelband zur Dark Angels Reihe. Zur Bewertung kommt ihr hier - die gesamte Serie hatte ich mit 9 von 10 Punkten bewertet - kann ich also nur empfehlen.

 

Und der Reprint Teil 14 der Horus Heresy Reihe Der Erste Ketzer ist veröffentlicht. Vorher hieß der Band Ketzerfürst - hier kommt ihr zur Bewertung - genialer Roman.


Horror!? Chaos!? Bewertung!?

Zur Bewertung von dem Roman Requiem Infernale von Peter Fehervari kommt ihr hier.

 

Wahnsinnig schwere Bewertung. Die Black Library hatte angekündigt auch Horror-Romane zu veröffentlichen (vgl. Blog Warhammer Community Oh, The Horror).

 

Der Roman geht definitiv in diese Richtung. Wer eine düstere Story auf einer einsamen Insel mag (und das ganze im Warhammer 40k Setting), der sollte den Roman unbedingt lesen!


Update Neuerscheinungen Quartal 3 2019

Meine beiden Highlights für das nächste Quartal:

 

Mit dem Roman Der Hohle Berg erscheint Teil 2 der Schattenchronik von Terra von Chris Wraight. Zur Bewertung von Teil 1 Der Leichenthron kommt ihr hier.

 

Und im September geht es weiter mit Ciaphas Cain - In eisiger TiefeZur Bewertung vom ersten Ciaphas Cain kommt ihr hier.

Datum Titel
Juli         '19 Cadias Ehre: Minka Lesk
Juli         '19 Der Erste Ketzer (r)
Juli         '19 Apokalypse
Juli         '19 Das Vermächtnis von Caliban (r)
Aug.      '19 Der Hohle Berg
Aug.      '19 Operation Schattenbrecher
Aug.      '19 Nemesis (r)
Sept.     '19 Konrad Curze
Sept.     '19 In eisiger Tiefe: Ciaphas Cain
Sept.     '19 Ritter von Macragge

Reprints und Sammelbände bereits erschienener Romane habe ich wie immer mit (r) gekennzeichnet.


Space Sharks Teil 2

Zur Bewertung von Carcharodons: Das Äußere Dunkel kommt ihr hier.

 

Da nun ein 2. Teil erschienen ist und die Dramatis Personae größtenteils in beiden Romanen vorkommen, habe ich eine Serie unter Space Marines --> Carcharodons angelegt.

 

Ich mag den Orden - viel Spaß beim Lesen :)


Der Krieg erreicht das Sol-System

Zur Bewertung von Der Krieg um das Sol-System kommt ihr hier.

 

Spannung und Dramatik garantiert - knapp an der Höchstwertung vorbei.


Beziehungsstatus: es ist kompliziert. Jedenfalls mit der Reihenfolge.

Zur Bewertung des Romans Meister der Wache von Nick Kyme kommt ihr hier.

Einsortiert habe ich den Roman unter dem Navigationspunkt Space Marines -> Sicarius-Reihe.

 

Dort findet ihr auch die Auflösung zu der richtigen Lesereihenfolge:

 

Der erste Roman Der Untergang von Damnos ist bereits 2013 als Space Marine Battle Roman erschienen und wurde im April 2019 neu aufgelegt. Hier kommt ihr zu der Neuauflage bei amazon - ich habe den alten Roman bei den sonstigen Übersichten weiter verlinkt. Inhaltlich sind die Alt- und Neuauflage gleich, nur das Cover hat sich geändert. Noch komplizierter wird es dadurch, dass im 2. Roman Meister der Wache insgesamt die 4 Kurzgeschichten Sturmlandung auf Black Reach, Speer von Macragge, Schleier der Finsternis, Meister der Wache enthalten sind. Während Sturmlandung auf Black Reach zeitlich vor dem Roman Der Untergang von Damnos spielt, sind die anderen drei Kurzgeschichten zeitlich nach der Handlung von dem Roman Der Untergang von Damnos.

 

Wenn man zeitlich chronologisch lesen möchte, wäre die richtige Reihenfolge wie folgt:

  1. Sturmlandung von Black Reach (im Roman Meister Wache)
  2. Der Untergang von Damnos 
  3. Speer von Macragge (im Roman Meister Wache)
  4. Schleier der Finsternis (im Roman Meister Wache)
  5. Meister der Wache (im Roman Meister Wache)
  6. Ritter von Macragge

--> Schwer zu verstehen, wie die Black Library da vorgeht. Zusätzlich ist die Inhaltsangabe zu dem Roman bei den Händlern falsch...da wird durch falsche Stammdaten viel Potential verschenkt.


Neuerscheinungen Juni

Mit dem Roman Der Krieg ums Sol-System erreicht die Horus Heresy Reihe Terra. Für alle die mehr dazu wissen wollen, hat die Black Library auch eine dedizierte Seite veröffentlicht: siegeofterra.com/.

 

Besonders freue ich mich auch auf den 2. Teil zu den Carcharodons - Das äußere DunkelZur Bewertung des 1. Teil kommt ihr hier.

 

Und mit Requiem Infernale gibt es mehr Hintergrund zu den Adeptus Sororitas. #plasticsisters

 

Viel Spaß beim Lesen!


sympathische Diplomaten: Die World Eaters

Zur Bewertung von Band 11 der Die Primarchen Reihe Angron kommt ihr hier.

 

Ein typischer Vertreter der Reihe. Wenig Seiten gefüllt mit spannender Lektüre zu Angron und World Eaters.


Stürmt vor - ich decke den Rückzug!

Zynischer Antiheld im Warhammer 40k Universum gefällig? Mit Ciaphas Caine seid ihr dabei.

 

Zur Bewertung von Für den Imperator: Ciaphas Caine von Sandy Mitchell kommt ihr hier.

 

Endlich hat die Serie es auch in die deutsche Übersetzung geschafft. Verdiente Höchstwertung!

 

(Sobald der 2. Teil erscheint, lege ich eine Serie zu der Reihe an)


Garro

Zur Bewertung Teil 48 der Horus Heresy Reihe kommt ihr hier.

 

Während Gut und Böse an vielen Stellen im Warhammer 40k Universum verschwimmen, ist Garro ein Charakter der unermüdlich für die Rechtschaffenen eintritt.

Trotz Kurzgeschichten eine Leseempfehlung von mir! Zur Reihenfolge der Veröffentlichungen der Horus Heresy Reihe durch die Black Library schreibe ich noch einmal gesondert...


Neuerscheinungen Mai

Drei Neuerscheinungen diesen Monat sowie ein Sammelband/Reprint.

 

Neuerscheinungen:

  • Angron - Teil 11 der Die Primarchen Reihe von Ian St. Martin
  • Für den ImperatorDer Start der Ciaphas Caine Reihe von Sandy Mitchell
  • Meister der Wache - Der 2. Teil um Captain Sicarius von Nick Kyme. Der 1. Teil ist der Space Marine Battles Roman Der Untergang von Damnos, der letzten Monat als Reprint erschienen ist. Ich mach mir nach dem Lesen Gedanken, wo ich die Romane dann einsortiere

Zusätzlich als Sammelbuch/Reprint erscheint der Pfad der EldarZur Bewertung der gesamten Serie inkl. der Einzelbände kommt ihr hier. Gute Serie mit 9 von 10 Punkten - wer sie noch nicht gelesen hat, bekommt nun alle drei Romane für einen sehr guten Preis.

 

Wie immer gilt: Viel Spaß beim Lesen!


Veteranen und neue Primaris Space Marines

Die alten Hasen der Ultramarines treffen auf die neuen Gesichter der Primaris Space Marines. Viel Zeit zum Austauschen bleibt natürlich nicht, denn es geht gleich in den Einsatz...

 

Zur Bewertung von Der Preis des Sieges von Ian St. Martin kommt ihr hier.


Mephiston - Fürst des Todes

Bevor ich Teil 2 der Reihe bewerten konnte, habe ich Teil 1 nachgeholt. Die drei Höchstwertungen im März waren auch einfach zu schön...

 

Zur Bewertung von Teil 1 Erbe des Sanguinius kommt ihr hier. Leider keine gute Wertung, ich musste mich teilweise dazu zwingen den Roman zu Ende zu lesen. 4 von 10 Punkten!

 

Teil 2 Kreuzzug der Verdammnis ist etwas besser. Hier geht es zur Bewertung. Aber immer noch kein Highlight für mich. Knappe 6 von 10 Punkten!

 

Wer wirklich jeden Warhammer 40k Roman gelesen haben will oder für Hardcore Blood Angels Fans...für alle anderen gilt: Kann man lesen, muss man aber nicht!


Update Neuerscheinungen & Schleichwerbung Billy Regal

Korrektur zu den Neuerscheinungen: Der Roman Apocalypse: Space Marine Conquests erscheint erst im Juli. 

 

Garro ist als Teil 43 der Horus Heresy Reihe einsortiert. Einige spätere Romane der Reihe sind schon vorher veröffentlich worden.

 

Mephiston: Kreuzzug der Verdammnis habe ich unter Space Marines -> Mephiston-Reihe einsortiert. Teil 1 zu der Reihe habe ich grade durchgelesen und werde Teil 1 und 2 demnächst hier bewerten.

 

Der Preis des Sieges ist ganz normal unter Imperium Nihilus -> Preis des Sieges zu finden.

 

Bei dem Roman Der Untergang von Damnos bin ich leider nach wie vor nicht sicher, ob es ein Reprint des gleichnamigen Space Marine Battles Roman ist oder ein komplett neuer Teil und der Auftakt zur Sicarius-Trilogie ist. Ich vermute, es ist ein Reprint und trotzdem ist es der Auftakt zur Trilogie. Ich werde mir das Buch bis Dienstag besorgen, um das zu überprüfen.

 

In meinem Regal sind leider schon einige Romane versteckt hinter den anderen:

Dadurch biegen sich aber einige Regalböden schon etwas nach unten...muss wohl demnächst ein 2. Billy Regal her...


Neuerscheinungen April

4 (in Worten: Vier!) 3 neue Romane für den April.

Highlight für mich ist der Roman Garro von James Swallow. Für mich einer der besten Hauptcharaktere der Horus Heresy Reihe.

 

Zusätzlich erscheint mit Die Bestie erwacht 4 noch das Taschenbuch zu Teil 7 und 8 der Serie sowie der Roman Der Untergang von DamnosLetzterer Roman dürfte der Reprint des gleichnamigen Space Marine Battles Roman sein, deren Bewertung ihr hier lesen könnt.

 

Viel Spaß beim Lesen!


3 x Höchstwertung im März!

Das Schicksal der Death Guard wird von Mortarion in Der versenkte Dolch besiegelt. Zur Bewertung kommt ihr hier.

 

Damit haben es tatsächlich alle Neuerscheinungen aus dem März auf 10 von 10 Punkten geschafft, wobei für mich aus diesen Top Bewertungen Teil 15 der Gaunts Geister Reihe noch etwas herausragt. 

Hohe Messlatte für die nächsten Monate!


Gaunts Geister 15 - bester Roman der Serie

Dass ich ein Fan der Gaunts Geister Serie bin, ist bekannt. Band 13 und 14 hatten auch schon die Höchstwertung. Band 15 ist aus meiner Sicht der bis dato beste Roman der Serie!

 

Zur Bewertung kommt ihr hier.


Wer mit der Serie noch nicht angefangen hat: Es ist etwas nervig die alten Bücher zu besorgen, aber es lohnt sich!


weiblicher Hauptcharakter....

...im Warhammer 40k Universum? Geht das gut? Zur Bewertung von In Treu und Glauben von Rachel Harrison kommt ihr hier.

 

Als Spoiler vorweg die Wertung: 10 von 10 Punkten - absolute Leseempfehlung!


gute Inquisition, böse Inquisition

Wer am Ende böse und wer gut ist, ist mir irgendwann nicht mehr klar gewesen...

Zur Bewertung von Inkarnation von John French kommt ihr hier.

 

Während der 1. Teil noch sehr gut war, fällt der 2. Teil in der Bewertung leider stark ab. Das Ende deutet auf einen 3. Teil hin....ich hoffe, der kann wieder an Band 1 anknüpfen.


Neuerscheinungen März

Für mich das Highlight im März: Teil 15 der Gaunts Geister Serie Der Anarch von Dan Abnett. 

 

Die Horus Heresy geht in die nächste Runde mit Der versenkte Dolch.

Von Rachel Harrison kommt der Roman In Treu und GlaubenBei neuen Autoren bin ich auch immer gespannt, ich kann mich nicht erinnern von ihr schon was gelesen zu haben.

 

Zusätzlich erscheint als Taschenbuch Ahriman: ImmutatusTop Serie, zur Bewertung des Romans kommt ihr hier.

 

Viel Spaß beim Lesen!


Titanensterben, falsches Cover & Horror bei der Black Library

Zur Bewertung Teil 54 der Horus Heresy von Guy Haley kommt ihr hier.

 

Da das Cover immer noch falsch bei amazon & Co ist, habe ich erst einmal das Cover der englischen Version genommen. Im Deutschen handelt es sich um das gleiche Cover.

Für Fans von Titanen Pflichtlektüre!

 

Die Black Library hat angekündigt neben dem Sci-Fi Segment auch Bücher im Horror Segment zu veröffentlichen. Hier geht es zum Statement der Black Library. Nicht wirklich mein Lieblings-Segment, aber das Warhammer 40k Setting passt bestimmt...


Knights....sehr viele Knights....

Zur Bewertung des Romans Ritterklinge von Andy Clark kommt ihr hier.

 

Wem der 1. Teil Königsklinge gefallen hat, der wird auch mit 2. Teil glücklich.Guter und solider Warhammer 40k Roman mit Knights in der Hauptrolle.

 

Einsortiert habe ich die Reihe unter sonstige Serien --> Adrastopol Knights.

 

Für den Monat hänge ich leider etwas hinterher...Titanensterben ist aber fast durch, Bewertung kommt am Wochenende.


Neuerscheinungen Februar

Die Horus Heresy Reihe geht mit Titanensterben in der nächste Runde (Achtung: falsches Cover bei amazon, aber richtiges Buch!).

Zusätzlich erscheint mit Inkarnation der 2. Teil der Inquisitor Covenant Reihe. Zur Bewertung des 1. Teils kommt ihr hier.

Die dritte Neuerscheinung befasst sich mit der Fraktion der Eldar, die sich zu den Ynnari zusammenschließt: Geisterkrieger von Gav Thorpe.

Zusätzlich gibt es noch den 5. und 6. Teil der Die Bestie erwacht Reihe als Sammelband.

 

Viel Spaß beim Lesen!


Die Primarchen: Band 10 Corax

Da sind wir schon bei Band 10 angelangt. 8 weitere sind ausstehend  - oder doch nur Halbzeit? :)

 

Zur Bewertung von Band 10 Corax von Guy Haley kommt ihr hier.

Typischer Roman der Serie. Nicht mehr und nicht weniger.


Gute Vorsätze halten

Ich hatte mir vorgenommen, die Bücher zu bewerten, die bis dato noch fehlen.

Also mit guten Beispiel voran:

 

Zur Bewertung Der Weg des Blutes von Robbie MacNiven kommt ihr hier. Kann man lesen - muss man aber nicht.

 

 

 

 

 

Erledigt:

Der Weg des Blutes

 

Offen:

Mephiston

Feinde vor Kadillus

Schwarze Flut

Operation Donnerschlag


Aaron Dembski-Bowden strikes again

Höchstwertung für Speer des Imperators! Zur Bewertung kommt ihr hier.

Warum? Schreibstil 11 von 10 Punkten - man wird förmlich in die Handlung reingesogen.

 

Einsortiert habe ich den Roman unter Imperium Nihilus. Zeitlich ist er dort angesiedelt, die Haupthandlung ist allerdings mit wenigen Ausnahmen recht losgelöst von den aktuellen Ereignissen.

 

100%tige Leseempfehlung!


Neuerscheinungen Januar

Drei neue Titel gibt es für den Januar:

Starten werde ich mit Speer des ImperatorsWarum? Aaron Dembski-Bowden ist nun einmal einer der besten Warhammer 40k Roman Autoren...

Zusätzlich erscheint Ahriman: Hexer als Taschenbuch sowie die Serie Der Pfad der Eldar als Sammelband. Zur Bewertung der Serie kommt ihr hier. Wer mehr über die Eldar lesen will, dem kann ich den Sammelband mehr als empfehlen!


Viel Spaß beim Lesen!


019.M2

Ich wünsche allen einen guten Start in das Jahr 019.M2!

 

2019 wird aus Sicht von Warhammer 40k Romanen wieder ein Highlight. Die ersten 6 Monaten gibt es wieder 3-4 Neuerscheinungen jeden Monat. Besonderes freue ich mich auf:

Dass ich ein Fan der Gaunts Geister Serie bin, ist ja bekannt. Im März erscheint mit Der Anarch Teil 15.

 

Die Reihenfolge der Horus Heresy wurde im Jahr 2018 leider etwas zerpflückt, was die Daten der Veröffentlichung anging (vgl. dazu Blog-Post im August). Mit Garro erscheint im April ein Teil, der ausgelassen worden ist, auf den ich mich schon sehr freue.

 

Und im Mai gibt es den ersten Teil einer längerer Serie namens Ciaphas Cain. Die Serie gibt es im Englischen schon eine Weile und hat beste Rezensionen. Ich bin gespannt.

 

Natürlich gibt es auch für librum-40k.de einige Vorsätze für das neue Jahr:

  • Insgesamt habe ich 5 alte Romane noch nicht bewertet, da ich zeitlich diese noch nicht gelesen habe. Das versuche ich aufzuholen. Ich starte grade mit Der Weg des Blutes
  • das Logo, welches ich vor Jahren mal in 30 Minuten gebaut habe, muss dringend neu...
  • Ansonsten nehme ich mir natürlich weiter vor, jedes Buch zu lesen und zu rezensieren. Seht es mir nach, wenn ich bei dem Tempo der Veröffentlichungen mal ein Buch nicht schaffe

Eine Übersicht aller Romane gibt es unter der Sitemap - eine mittlerweile stolze Anzahl wie ich finde!


Neuerscheinungen 2019 bis inkl. Juni

Die geplanten Neuerscheinungen für die ersten 6 Monate 2019 sind up-to-date. Einige Highlights sind dabei - mehr dazu morgen: 

Datum Titel
Jan.       '19 Der Pfad der Eldar (r)
Jan.       '19 Ahriman: Hexer (r)
Jan.       '19 Ritterklinge
Jan.       '19 Corax - der Herr der Schatten
Jan.       '19 Speer des Imperators
Feb.      '19 Titanensterben
Feb.      '19 Angriff auf die Thronwelt (r)
Feb.      '19 Der Aufstieg der Ynnari
Feb.      '19 Inkarnation
Mrz.      '19 Ahriman: Immuatus (r)
Mrz.      '19 Der versenkte Dolch
Mrz.      '19 Der Anarch: Gaunts Geister
Mrz.      '19 In Treu und Glauben
Apr.       '19 Garro: Waffe des Schicksals
Apr.       '19 Die Bestie erwacht 4 (r)
Apr.       '19 Der Preis des Sieges
Apr.       '19 Der Untergang von Damnos
Apr.       '19 Mephiston: Kreuzzug der...
Apr.       '19 Apokalypse: Space Marine...
Mai        '19 Der Pfad der Dark Eldar (r)
Mai        '19 Meister der Wache: Sicarius (r)
Mai        '19 Für den Imperator: Ciaphas...
Mai        '19 Die Belagerung von Terra
Juni       '19 Die Bestie erwacht 5 (r)
Juni       '19 Requiem Infernale
Juni       '19 Carcharodons: Das äußere...
Juni       '19 Angron - der Sklave von...

Überraschungssieger Dezember

Mit Die Schwarze Festung und Teil 52 der Horus Heresy Sklaven der Finsternis hatte der Roman Die Geheimnisse von Caliban von Phil Kelly starke Konkurrenz im Dezember. 

Hätte man mich vorher gefragt, hätte ich vermutet, dass dies der schwächste Roman im Dezember wird.

Ergebnis allerdings: Höchstwertung (habe zwischen 9 und 10 Punkten geschwankt) für Die Geheimnisse von Caliban.

 

EDIT Januar 2019: Doch auf 9 Punkte gesetzt, Story sehr gut, Schreibstil gut aber nicht herausragend!

 

Hier kommt ihr zur Bewertung


Sklaven der Finsternis - 7/10

Wer die Bewertungen der Horus Heresy Reihe seit einer Weile von mir verfolgt, dem ist bekannt, dass 7 von 10 Punkten für ein Roman der Serie keine gute Bewertung ist.

 

Hier kommt ihr zur Bewertung.

 

Für den Abzug kann der Roman nichts, aber es ist grundsätzlich nervig, dass Band 52 schon veröffentlicht wurde, während zu einigen Bänder davor die Übersetzung noch fehlt....daher 1 Punkt Abzug - ansonsten ein guter aber nicht überragender Horus Heresy Roman.


Horus Heresy Teil 1 als Hörbuch

Ende November hatte ich ja berichtet, dass die ersten deutschsprachigen Hörbücher nach und nach erscheinen sollen. 

 

Soeben konnte ich bei Band 1 der Horus Heresy Reihe Der Aufstieg des Horus bei amazon als Hörbuch finden. 

 

Werde ich mir auf jeden Fall einmal anhören und bei Gelegenheit hier noch eine Tabelle erstellen, welche Romane als Hörbuch verfügbar sind.


Glücksritter, Abschaum und Xenos...

und alle versuchen der mysteriösen Schwarzen Festung ihre Geheimnisse zu entreißen.

Ein guter und kurzweiliger Warhammer 40k Roman von Darius Hinks abseits von Space Marines.

 

Zur Bewertung kommt ihr hier.


Seuchen in Ultramar & Korrektur Band 52 Horus Heresy

Zur Bewertung von dem 2. Teil der Das Dunkle Imperium Trilogie Seuchenkrieg kommt ihr hier.

Analog dem ersten Teil verdiente 9 von 10 Punkten!

Einsortiert habe ich die Serie unter Imperium Nihilus -> Dunkle Imperium Trilogie -> Seuchenkrieg.

Wenn es in Zukunft mehr Serien gibt, die zur Zeit des Imperium Nihilus spielen, werde ich dort einen Serien-Reiter einfügen.

+++ Korrektur +++ Korrektur +++ Korrektur +++

Band 52 im der Horus Heresy Reihe ist Sklaven der Finsternis! Ich habe mich durch das Bild bei amazon - was immer noch falsch ist - irritieren lassen. Titanensterben erscheint im Februar 2019.

 

Der Roman ist einsortiert - die Bewertung erfolgt in den nächsten Tagen. Ich starte im Dezember beim Lesen mit Die Schwarze Festung.


Neuerscheinungen Dezember

Mit Die Schwarze Festung kommt wieder ein Roman abseits von Space Marines. Da bin ich sehr gespannt.

Ansonsten beleuchtet Die Geheimnisse von Caliban die Dark Angels während der Zeit des Imperium Nihilus und mit Titanensterben erscheint der nächste Band der Horus Heresy Reihe.

 

Zusätzlich zu den Neuerscheinungen gibt es noch das Taschenbuch Raumschlacht bei Port Sanctus, welches Teil 3 und Teil 4 der Die Bestie erwacht Serie enthält - preislich unschlagbar (hier kommt ihr zur Bewertung der Serie).

 

Viel Spaß beim Lesen!


Hörbücher auf Deutsch

Die Black Library bringt in Kooperation mit Eins A Medien Warhammer 40k Hörbücher auf Deutsch raus. Anfang Dezember erscheint Horus Heresy Band 1 Aufstieg des Horus.

 

Hier eine Hörprobe:

eins-a-horus.de  ist die Landingpage von Eins A Medien zu dem Thema. Dort kann man die ersten 3 Bände auch käuflich erwerben.

Aktuell finde ich die Hörbücher noch nicht bei Spotify oder Audible - sobald sich das ändert gebe ich ein Update. Angekündigt ist es.


Lukas nervt die Space Wolves

und das nicht zu knapp.

Zur Bewertung von Lukas der Schakalwolf von Josh Reynolds kommt ihr hier.

 

Guter Roman, der ein wenig näher den Hintergrund der Space Wolves beleuchtet, wobei Lukas eben nicht ein typischer Vertreter seiner Zunft ist. 


Horus vs. Leman Russ

Zur Bewertung von Teil 50 der Horus Heresy kommt ihr hier.

 

Neben Space Wolves gegen Sons of Horus kommt noch ein "aktuelles" Gesicht seinen Auftritt: Belisarus Cawl tritt zum "ersten Mal" in Erscheinung.

 

Knapp an der Höchstwertung vorbei - viel Spaß beim Lesen!


Fabius kämpft um sein Vermächtnis

An Feinden mangelt es Fabius Bile nicht. Aber er stemmt sich gegen sein Schicksal...

Zur Bewertung von Teil 2 der Fabius Bile Serie kommt ihr hier

Höchstwertung!

 

Einsortiert habe ich den Band unter Space Marines -> Fabius Bile -> Klonlord


++ News ++

Ein paar Updates:

 

a) Das Dunkle Imperium: Seuchenkrieg ist ein neuer Roman, den ich unter Imperium Nihilus einsortiert habe. Sollte es eine Serie werden, werde ich dort analog der Space Marines-Kategorie auch Serien in Zukunft einfügen. Das (r) habe ich dementsprechend entfernt und somit gibt es im November insgesamt 3 neue Romane.

b) Zu den Plänen der Black Library zum Ende der Horus Heresy hatte ich euch ja schon berichtet (vgl. Das Ende der Horus Heresy). Folgendes Interview mit John French kann ich euch empfehlen, wenn ihr ein paar erste Informationen zu der Belagerung von Terra erhalten wollt:

c) bei der Black Library gibt es eine Novellensammlung zu erwerben. Mit dabei sind auch einige Geschichten im Warhammer 40k Universum. Zum Angebot der Black Library geht es hier. Ich werde berichten.

d) Wolfsjagd ist tatsächlich Teil 50 nach meiner Zählung in der Horus Heresy. Aus irgendeinem mir nicht bekannten Grund habe ich damals die Reihenfolge mit lateinischen Buchstaben in der Navigation begonnen. Somit ist es

L. Wolfsjagd. (das L. = 50 ist habe ich sicherheitshalber noch einmal nachgesehen ;))

 

Eine Übersicht über alle Romane findet ihr bei der Sitemap.


Neuerscheinungen November

2 wirkliche Neuerscheinungen im November:

 

Die Horus Heresy geht mit Wolfsjagd in die nächste Runde.

Zusätzlich gibt es noch den Einzelroman Lukas der Schakalwolf von Josh Reynolds.

 

Mit Ahriman: Exil erhält die Ahriman Serie (hier kommt ihr zur Bewertung) den ersten Band als Taschenbuch.

 

Achtung: Bei Seuchenkrieg bin ich mir noch noch 100%tig sicher, ob es nicht der gleiche Roman wie Das Dunkle Imperium handelt. ich gebe ein Update, sobald ich das bestätigt habe. Bis dahin lasse ich den Roman als Reprint (r) gekennzeichnet.

 

Viel Spaß beim Lesen!


Die Primarchen Serie - Teil 9

Zur Bewertung kommt ihr hier.

 

Leider der Tiefpunkt der Serie aus meiner Sicht. Kurz vor 5 Punkten. Für die Vollständigkeit im Bücherregal geeignet, ansonsten maximal eine mittelmäßige Kurzgeschichte.


Cadia kämpft

Zur Bewertung des Romans Cadias Vermächtnis kommt ihr hier.

 

Handwerklich gut geschrieben. Wer aber mehr zum Hintergrund erfahren will (Pylone als Warpdämpfer, Belisiarius Crawl, Erscheinen der Heiligen, etc.) wird hier enttäuscht. Daher auch keine gute Gesamt-Wertung.


geplante Neuerscheinungen bis März 2019

Die geplanten Neuerscheinungen sind auf dem neuesten Stand bis inklusive März 2019.

In den nächsten 5 Monaten erwarten uns 4 neue Romane der Horus Heresy Reihe. Fans der Gaunts Geister Serie müssen leider bis März nächsten Jahres warten.

 

Reprints oder Auflagen bestehender Romane in anderen Formaten habe ich wie immer mit (r) gekennzeichnet.

Datum Titel
Okt.       '18 Der Macharius-Kreuzzug (r)
Okt.       '18 Mein Name ist Massaker (r)
Okt.       '18 Klonlord: Fabius Bile
Okt.       '18 Cadias Vermächtnis
Okt.       '18 Vulkan - der Drachenfürst
Nov.      '18 Ahriman: Exil (r)
Nov.      '18 Lukas: Der Schakalwolf
Nov.      '18 Seuchenkrieg
Nov.      '18 Der Wurf des Wyrdspeers
Dez.      '18 Raumschlacht bei Port Sanctus (r)
Dez.      '18 Die Schwarze Festung
Dez.      '18 Die Geheimnisse von Caliban
Dez.      '18 Titanensterben
Jan.       '19 Der Pfad der Eldar (r)
Jan.       '19 Ahriman: Hexer (r)
Jan.       '19 Ritterklinge
Jan.       '19 Corax - der Herr der Schatten
Jan.       '19 Speer des Imperators
Feb.      '19 Sklaven der Finsternis
Feb.      '19 Angriff auf die Thronwelt (r)
Feb.      '19 Der Aufstieg der Ynnari
Feb.      '19 Inkarnation
Mrz.      '19 Ahriman: Immuatus (r)
Mrz.      '19 Der versenkte Dolch
Mrz.      '19 Der Anarch: Gaunts Geister

Vulkan, Kabale und Iron Hands

Zur Bewertung Teil 48 der Horus Heresy Alte Erde kommt ihr hier.

 

9 Punkte gibt es dafür, dass einiges an Handlung zusammengeführt und abgeschlossen wird.

 


Neuerscheinungen Oktober: 5 Romane

Von den 5 Romanen im Oktober sind allerdings 2 Reprints dabei. Wirklich neu ist:

Zusätzlich gibt es noch ein Sammelband Der Macharius-Kreuzzug (vgl. gleichnamigen Trilogie) und mit Mein Name ist Massaker der 1. und 2. Teil der Die Bestie erwacht Reihe im Taschenbuchformat.

 

Und ich bin noch nicht einmal mit den September Romanen durch...

 

Viel Spaß beim Lesen!


Rückkehr nach Prospero

Zur Bewertung des Romans Die Trümmer von Prospero von Gav Thorpe kommt ihr hier.

 

Solide Kost, wenn man über die aus meiner Sicht unlogische Motivation der Space Wolves hinwegsieht. Von Gav Thorpe hätte ich aber mehr erwartet.

 

 


Das Ende der Horus Heresy...

...rückt näher. Im Englischen sind mittlerweile 53 Romane der Reihe erschienen und viele fragen sich sicherlich, wie viele weitere Romane noch geplant sind.

Die Black Library hat sich hierzu nun geäußert. In Kurzfassung: Weitere 50 Romane dürfen wir nicht erwarten, es läuft die Planung zum Finale bei Terra.

 

Hier kommt ihr zum Statement der Black Library


Grey Knights gegen Dämonen Teil 2

Zur Bewertung von Castellan von David Annandale kommt ihr hier.

 

Da von der Serie nun 2 Romane erschienen sind, habe ich die Bände einsortiert unter Space Marines -> Grey Knights Castellan Crowe Reihe.

 

Wer Band 1 gut fand, sollte Band 2 auch lesen. Ansonsten guter aber nicht berauschender Warhammer 40k Roman.

 

 


Eisenhorn is back!

Und was für ein Comeback - zur Bewertung Teil 4 der Eisenhorn Serie kommt ihr hier.

Über 700 Seiten hat der aktuelle Roman, wobei circa die Hälfte der Seiten auf (bereits veröffentlichten) Kurzgeschichten beruht. Davon kannte ich schon einige, was aber der Bewertung insgesamt keinen Abbruch tut.

 

Höchstwertung. Und damit auch Höchstwertung für die gesamte Serie

 

Wer abseits von Space Marines etwas lesen will, der sollte die Serie anfangen.


Neuerscheinungen September

Teil 4 der Eisenhorn-Serie Magos von Dan Abnett ist da!! Zur Bewertung der Serie kommt ihr hier. Dass es sich dabei um eine Trilogie handelt, muss ich demnächst wohl anpassen :)

 

Ansonsten geht es mit Alte Erde für die Horus Heresy weiter und auch die Primaris Space Marines kommen mit Der Weg des Blutes und Die Trümmer von Prospero nicht zu kurz.

 

Viel Spaß beim Lesen!


Verfall und Verderben - Nurgle lässt grüßen

Herren der Stille ist ein gelungener Roman von Chris Wraight, der den aktuellen Fluff zur Death Guard gut wiedergibt.

 

Zur Bewertung kommt ihr hier.


Rezension Untergangssturm & Reihenfolge Horus Heresy

Zur Bewertung des aktuell erschienen Horus Heresy Band Untergangssturm kommt ihr hier.

Schwankt für mich zwischen 8 und 9 Punkten. Als Fan habe ich mich für 9 Punkte entschieden.

 

Für die deutschsprachigen Romane hat sich die die Black Library nach Band 42 entschieden, einige Bände zu überspringen. 

Warum? - Ich habe keine Ahnung.

 

Auf der Übersichtsseite habe ich die Reihenfolge angepasst.

Aktuell fehlen folgende Romane:

 

Band 43: Garro

Band 44: Shattered Legions

Band 46: Tallarn

 

Ansonsten ist es so, dass Band 29 im Deutschen 2 Romane sind (vgl. Söhne des Lupercals und Schlacht um Molech), wodurch es im Deutschen ein Band mehr gibt.

 

Dementsprechend ist der aktuelle Roman Untergangssturm Teil 47.


amtliche Lesewarnung

4 von 10 Punkten - so schlecht habe ich schon lange nicht mehr bewertet. Zur Bewertung von Imperator - der Zorn des Omnissiah kommt ihr hier.

 

Leider reiht sich - völlig untypisch für den Autor Gav Thorpe, der sonst gute Warhammer 40k Romane geschrieben hat - das Buch in die wenigen Warhammer 40k Romane ein, von denen ich abraten würde. Neben der Handlung ist in dem Fall aber auch das Lektorat Schuld.


Neuerscheinungen August

Auch wenn es erst Ende Juli ist: Die Neuerscheinungen sind veröffentlicht.

 

  • Der nächste Horus Heresy Band Untergangssturm von David Annendale
  • Herren der Stille von Chris Wraight
  • Castellan ebenfalls von David Annendale. Teil 1 Hüter der Schwarzen Klinge hatte mich nicht wirklich überzeugt. Hier kommt ihr zur Bewertung.

Viel Spaß beim Lesen!


Der Khan reitet wieder

Zur Bewertung Teil 8 der Die Primarchen Serie kommt ihr hier.

 

Schwere Bewertung. Die geringe Bewertung ist dem Roman eigentlich nicht gerecht, da er mich sehr kurzweilig unterhalten hat. Kurz ist aber leider auch das Stichwort...


Horus Heresy Band ? - Der Rote König

Zur Bewertung von Der Rote König kommt ihr hier. Wer die Thousand Sons mag, wird mit diesem Roman nicht enttäuscht. 

 

Zur Reihenfolge der Horus Heresy:

 

Wie in der Bewertung geschrieben, gibt es im Englischen mit Shattered Legions und Garro noch zwei Bände zwischen Der Gebieter der Menschheit und Der Rote König. Wenn ich dazu ein Update habe, gebe ich Bescheid. Bis dahin zähle ich hoch, sodass Der Rote König hier als Band 42 einsortiert ist.

Die Black Library selbst hüllt sich in Schweigen. Meine Anfrage wurde so beantwortet:

 

"Thanks for your email. The shadowy masters of the black library tend to keep their secrets to themselves when it comes to new releases and the translation schedule."

 

Nett formuliert für "Kein Kommentar" ;)


Das ehrliche Silber wird wieder gezückt

Weiter geht es mit der Gaunts Geister Reihe. Aus meiner Sicht wieder 10 von 10 Punkten. Ein würdiger Dan Abnett, der die Figuren weiter am Leben erhält (wenn auch nicht alle :)).

 

Zur Bewertung kommt ihr hier.


Neuerscheinungen Juli

*Trommelwirbel*

Im Juni 2012 erschien Band 13 der Gaunts Geister Reihe, die für mich immer noch zu den stärksten Reihen im Warhammer 40k Universum gehört.  6 Jahre musste wir auf Teil 14 warten, der mit Der Kriegsherr  nun endlich erschienen ist. Ich bin gespannt!

 

Zusätzlich gibt es diesen Monat noch Imperator - Der Zorn des Omnissiah und Teil 8 der Die Primarchen Reihe Jaghatai Khan.

 

Viel Spaß beim Lesen!


+++ Update +++ Imperium Nihilus +++

Die Blood Angels am Abgrund. Zur Bewertung von Die Verheerung von Baal kommt ihr hier.

Extrem knapp an der Höchstwertung vorbei!

 

Oben in der Navigation findet ihr einen neuen Menüpunkt Imperium Nihilus. Ziel von librum-40k.de ist es möglichst eine sehr gute Übersicht über alle Romane zu schaffen. In der aktuellen Geschichtsschreibung passiert derart viel, dass das aus meiner Sicht einen eigenen Menüpunkt für alle Warhammer 40k Romane rechtfertigt, die Ende 999.M41 und danach als Fokus ihrer Handlung haben.

 

P.S.: Die Neuerscheinungen für Juli sind auch schon da. News-Update dazu kommt heute Abend.


Aaron Dembski-Bowden unter Druck

Teil 1 der der Black Legion Serie Die Klaue des Horus hat die Höchstwertung geschafft.

Mit entsprechen Erwartungen bin ich an Teil 2 gegangen. 

 

Die Erwartungen werden erfüllt. Zur Bewertung kommt ihr hier. 10 Punkte von librum-40k.de!

 

P.S.: Ich habe eine eigene Serie unter der Space Marines Navigation angelegt. Ein Resümee der Gesamtserie erfolgt nach dem dritten Band. 


Update der geplanten Neuerscheinungen

Neben der Fortführung der Horus Heresy und Die Primarchen Reihe sind für mich 2 echte Highlights dabei:

 

Teil 14 der Gaunts Geister Reihe Der Kriegsherr und Teil 4 der Eisenhorn Reihe Magos. Ich bin gespannt. Reprints bzw. neue Buchformate bestehender Romane habe ich wie immer mit (r) gekennzeichnet.

Datum Titel
Juli        '18 Imperator - Der Zorn des ...
Juli        '18 Jaghatai Khan
Juli        '18 Der Kriegsherr: Gaunts Geister
Aug.      '18 Castellan
Aug.      '18 Herren der Stille
Aug.      '18 Untergangssturm
Sept.     '18 Der Weg des Blutes
Sept.     '18 Die Trümmer von Prospero
Sept.     '18 Magos: Eisenhorn
Sept.     '18 Alte Erde
Okt.       '18 Der Macharius-Kreuzzug (r)
Okt.       '18 Mein Name ist Massaker (r)
Okt.       '18 Klonlord: Fabius Bile
Okt.       '18 Cadias Vermächtnis
Okt.       '18 Vulkan - der Drachenfürst

Das Fleisch ist schwach.

Der Schreibstil von David Guymer leider auch.

David Guymer hat mit Ferrus Manus und Das Auge von Medusa bereits viel zu den Iron Hands geschrieben.

Die beiden Bücher waren für mich keine Highlights, aber sie waren noch gut lesbar. 

 

Bei der Stimme des Mars musste ich mich durchkämpfen. Zur Bewertung kommt ihr hier.

 

Als Fan bewerte ich meist positiv. Bei dem Roman war das einfach nicht mehr möglich.


Neuerscheinungen Juni

Alle drei Neuerscheinungen sind echte Highlights aus meiner Sicht:

  • Horus Heresy Band 42 (jedenfalls in der Zählweise der deutschsprachigen Veröffentlichungen, mehr dazu in einigen Tagen) Der Rote König
  • Teil 2 der Black Legion Reihe Die Schwarze LegionZur Bewertung von Teil kommt ihr hier. 10 von 10 Punkte und Aaron Dembski-Bowden - muss ich mehr sagen? Teil 1 erscheint dieses Monat auch gleich als Reprint, siehe unten
  • Die Verheerung von Baal spielt in der aktuellen Zeit und beleuchtet das Schicksal der Blood Angels, die mit dem Fall von Cadia vom Rest des Imperiums abgeschnitten werden

Zwei Reprints für den Monat, wobei Die Klaue des Horus strenggenommen kein Reprint ist, sondern nur als Taschenbuch Format rauskommt. Hier geht es zur Bewertung. Umbedingt lesen, zumal Band 2 diesen Monat erschienen ist. Werde ich demnächst unter Serien einsortieren.

 

Eisenhorn Hereticus ist ein Reprint Teil 3 der Eisenhorn Serie. Zur Bewertung kommt ihr hier. Teil 4 erscheint demnächst.

 

P.S.: Update in der nächsten Tagen für die Neuerscheinungen ab Juli und Reihenfolge Horus Heresy!

Besser spät als nie...

...entscheiden sich die Custodes wieder einzugreifen. Da Horden von Dämonen auf Terra ihr Unwesen treiben, ist das auch dringend notwendig. Sogar für die Grey Knights ist es unmöglich, diesen Umstand zu vertuschen :)

Spannender Roman, der die aktuellen Geschehnisse Rund um Custodes, Terra und den Schwestern der Stille beleuchtet.

 

Zur Bewertung kommt ihr hier.


Schwäche ist nicht akzeptabel....

...sagt zumindest Ferrus Manus.

Zur Bewertung Teil 7 der Die Primarchen Serie kommt ihr hier.

 

Okay - aber auch nicht mehr.

 


Der Gebieter der Menschheit

Der Titel für den Band 41 der Horus Heresy Reihe ist Programm. Inhaltlich geht es um nicht weniger als den Imperator selbst, dessen Motivation bis dato nur schemenhaft wiedergeben wurde.

Wer könnte das besser ändern als Aaron Dembski-Bowden? Zur Bewertung des Romans kommt ihr hier. 

 

Höchstwertung und Pflichtlektüre für alle Fans der Reihe!


Update - Neuerscheinungen - Rezension

Drei Neuerscheinungen und ein Reprint im Mai - ab sofort verfügbar.

 

Horus Heresy Band 41: Der Gebieter der Menschheit ist sicherlich das Highlight für den Monat. Auch noch von meinem Lieblingsautor Aaron Dembski-Bowden - was will man mehr.

 

Zusätzlich erscheint Die Stimme des Mars von David Guymer und Die Legion des Imperators von Chris Wraight.

 

Apropros Reprint. Als Neuauflage / Reprint erscheint Teil 13 der Gaunts Geister Reihe: Die FestungDabei handelt es sich um den Roman, der vorher Letzte Zuflucht hieß. Sehr verwirrend von der Black Library, da sowohl Band 12 als auch Band 13 neu erschienen und dabei unbenannt worden sind. Ich habe die entsprechenden Seiten angepasst. Im Juli gibt es dann mit Teil 14 Der Kriegsherr endlich ein wirkliches Update der Reihe.

 

Eine Rezension habe ich auch fertiggestellt:

Zur Bewertung von Das Dunkle Imperium kommt ihr hier. Knapp an der Höchstwertung vorbei und endlich mehr Kontext zu den aktuellen geschichtlichen Entwicklungen und den Primaris Marines!

 

Es passiert also wahnsinnig viel für alle Fans des Warhammer 40k Univserums aktuell. Wie immer wünsche ich euch viel Spaß beim Lesen!


Neuerscheinungen April

Insgesamt 4 Bücher erscheinen im April, wobei 2 Reprints dabei sind:

Leider aktuell noch keine Cover bei den bekannten Händlern veröffentlicht. Werde ich nachreichen, sobald das Material da ist.


Corax kämpft weiter...

...einen aussichtslosen Kampf und steht kurz vor dem Aufgeben.

 

Zur Bewertung Band 40 (!!!) der Horus Heresy Reihe kommt ihr hier.


Top und Flop der Februar Romane

Hier die Bewertungen für die restlichen Warhammer 40k Romane Februar 2018:

 

TOP: Farsight schrammt knapp an der Höchstwertung vorbei. Hier kommt ihr zur Bewertung. Pflichtlektüre für Tau Fans.

 

FLOP: C Z Dunn wird wohl nicht mehr mein Lieblingsautor werden. Als Warhammer 40k Fan bewerte ich meist positiv. Mehr als 5 Punkte kann ich hier aber nicht vergeben. Hier geht es zur Bewertung.


Update der Neuerscheinungen bis Juni

Die geplanten Neuerscheinungen habe ich bis Juni aktualisiert. Wie immer habe ich Neuauflagen bestehender Bücher als Reprint mit (r) gekennzeichnet.

 

Mit Das Dunkle Imperium und Die Verheerung von Baal kommen die ersten Romane, die in der aktuellen Zeitrechnung während bzw. nach dem Fall von Cadia spielen.

 

Ansonsten freue ich mich, dass die Serien Eisenhorn und Gaunts Geister wieder aufgelegt werden. Und zu beiden Serien noch in 2018 neue Bände erscheinen werden. Für alle, die die Serien noch nicht kennen, lohnt sich der Einstieg definitiv!


Neuerscheinungen März 2018

Wir dürfen uns wieder über drei Neuerscheinungen freuen. 

 

Viel Spaß beim Lesen!


Die Perfektion der Emperors Children....

...überträgt sich nicht ganz auf Teil 6 der Die Primarchen Serie. Trotzdem ein guter Roman von Josh Reynolds. 

 

Zur Bewertung kommt ihr hier.


Die Bezeichnung Knights Battle Roman...

...trifft es recht gut.

Zur Bewertung von dem Roman Königsklinge kommt ihr hier.

 

Andy Clark muss sich noch einen Namen als Warhammer 40k Autor erarbeiten. Mit dem Roman macht er einen guten Aufschlag!

 

P.S.: sorry, dass ich "morgen" nicht eingehalten habe...


Neuerscheinungen Februar sind schon da

Drei neue Romane für den Februar:

 

Fulgrim - Band 6 der Die Primarchen Serie von Josh Reynolds

Farsight - ein Tau  Roman von Phil Kelly

Das Auge des Ezekiel - ein Space Marine Battle Roman von Christian Dunn

 

Viel Spaß beim Lesen!

 

P.S.: Königsklinge habe ich fast durch - Bewertung kommt morgen! Für den Februar gelobe ich Besserung und werde meine Lesegeschwindigkeit wieder steigern :)


John French liefert wieder

Ich hänge dieses Monat mit den Bewertungen etwas hinten an....

 

Zur Bewertung von Wiederkehr: Der Krieg der Horusianer kommt ihr hier.

 

Vorab: 9 von 10 Punkten (bei Inquisitions-Geschichten tendiere ich immer zu einer guten Bewertung :))


Neuerscheinungen Januar

Die Neuerscheinungen sind veröffentlicht, wenn auch teilweise gleich wieder vergriffen:

Ich persönlich werde mit Wiederkehr: der Krieg der Horusianer starten. Viel Spaß beim Lesen!


Space Marine Orden Carcharodons

Sagt euch nichts? Dann kann ich nur empfehlen den Roman Carcharodons: Der Blutzehnt von Robbie MacNiven zu lesen. Zur Bewertung kommt ihr hier. Knapp an der Höchstwertung vorbei und der Geheimtipp 2017 aus meiner Sicht.

 

Ich wünsche allen einen guten Rutsch in das Jahr 018.M2!


Für Einsteiger des Warhammer 40k Universums

Zur Bewertung des Kurzgeschichten Sammlung Kreuzzug kommt ihr hier.

Die Bewertung bitte mit Vorsicht genießen. Klare Leseempfehlung für alle, die neu im Warhammer 40k Universum sind. Für wenig Euro bekommt man eine erste Übersicht.

Langjährige Veteranen müssen den Roman aus meiner Sicht nicht erwerben.

 

Mit Carcharodons: der Blutzehnt bin ich fast durch. Bewertung folgt morgen. Vorab: Ein echter Geheimtipp!


Die besten Warhammer 40k Romane 2017

Auch wenn ich noch 2 Romane zu bewerten habe, möchte ich schon einmal ein Resümee für 2017 ziehen.

Insgesamt habe ich 7 mal die Höchstwertung von 10 Punkten in 2017 vergeben. Wie immer gilt: Die Wertungen sind meine subjektive Meinung und an der einen oder anderen Stelle wird der geneigte Leser zu abweichenden Meinungen kommen.

 

Wenig überraschend entfallen 4 der Höchstwertungen auf die Horus Heresy Reihe.

Aber auch ein Teil der Die Primarchen Reihe, der dritte Teil der Dark Angels Reihe sowie - und dieses Buch ist mein Gewinner für 2017 - der Roman Der Leichenthron von Chris Wraight erreichen die Höchstnote.

 

Falls ihr also überlegt, was ihr als nächstes lesen sollt: Mit den Romanen macht ihr sicherlich nichts falsch!


Bolter, Bolter und nochmal Bolter

Mark Clapham kannte ich als Autor bisher nur von Kurzgeschichten im Warhammer 40k Universum. Mit Der Tyrann der Hohlwelten liefert er einen klassischen Space Marine Battles Roman, den man sehr gut lesen kann.

 

Zur Bewertung kommt ihr hier.


Ich bin Alpharius - Alpha zu Omega

Band 39 ist Pflichtlektüre für jeden Fan der Horus Heresy Reihe.

Wichtige Hintergründe zu Legionen, die bis dato wenig beleuchtet wurden und ein extrem spannender Roman. Hab ich schon das wichtige Ende erwähnt? Danke John French!

 

Zur Bewertung kommt ihr hier.


Update: Kreuzzug Sammelband

Bereits im November erschienen ist der Roman Kreuzzugwelcher sich mit der aktuellen Gegenwart (Fall von Cadia, 13. schwarzer Kreuzzug, Primaris Marines, Roboute als Imperator) beschäftigt und einige Kurzgeschichten umfasst.

 

Im Deutschen gibt es den Roman bis dato nur als E-Book. Viele bekannte Autoren sind dabei, wobei sich das Buch eher an Einsteiger des Warhammer 40k Universum richtet. Ich werde die Tage berichten, ob ein Kauf sich lohnt. 

An der Stelle noch einmal vielen Dank für den Hinweis, der Roman ist mir glatt durchgerutscht.

 

P.S.: Als Hardcover kann der Roman bei GW direkt bestellt werden.

 


Neuerscheinungen Dezember

Für Dezember legt uns die Black Library noch einmal drei Romane unter den Weihnachtsbaum:

 

1. Prätorianer des Dorn: Band 40 der Horus Heresy Reihe. Die Imperial Fist hatten diverse Kurzgeschichten. Nun das erste Buch der Reihe, in dem sie im Fokus stehen

2. Der Tyrann der Hohlwelten - Space Marine Battle Roman mit Huron Blackheart

3. Carcharodons - Der Blutzehnt: Debüt vom Autor Robbie MacNiven - ich bin gespannt

 

Viel Spaß beim Lesen!


Der perfekte Schwertkämpfer

Ian St Martin ist neu unter den Warhammer 40k Autoren. Dafür gelingt ihm mit Lucius ein guter Roman. Zur Bewertung kommt ihr hier.

 

Fazit: Chaos im Auge des Schrecken. Jeder gegen jeden. Einer mehr irre als der andere. Kämpfen müssen am Ende alle!

 

 


Space Hulks und ihre Bewohner

Inquisition, Mechanicum und Ultramarines kämpfen sich durch einen Space Hulk.

Calgars Zorn ist ein klassischer & kurzweiliger Warhammer 40k Roman.

 

Zur Bewertung kommt ihr hier.


5 von 18 Bänden - ein Resümee

Zum Zwischenfazit der Die Primarchen Serie kommt ihr hier. 

Die Serie hat Potential. Zwischen 6 und 10 Punkten ist nach 5 Bänden aber alles dabei.

 

Im Februar 2018 geht es weiter mit Band 6 Fulgrim!