Erscheinungsdatum: Dezember 2011
Autor: Diverse (siehe unten)

englischer Originaltitel: Tales of Heresy

 


Handlung: Insgesamt sind in dem Roman sieben Kurzgeschichten, welche zu unterschiedlichen Zeitpunkten vor und während des Großen Bruderkriegs spielen.

 

 

  1. Blutspiele (Dan Abnett)
  2. Wolf vor der Tür (Mike Lee)
  3. Söhne des Sturms (Anthony Reynolds)
  4. Die Stimme (James Swallow)
  5. Der Ruf des Löwen (Gav Thorpe)
  6. Die letzte Kirche (Graham McNeill)
  7. Nach Desh'ea (Matthew Farrer)

 

Bewertung: 9 von 10 Punkten!

Dan Abnett und Graham McNeill liefern wieder 10 von 10 Punkten ab, aber auch alle anderen Kurzgeschichten sind gut. Für Fans der Horus Heresy Reihe ist dieses Buch Pflicht, werden doch entscheidende Momente beleuchtet. Um die Geschichten in einen zeitlichen Kontext einordnen zu können, sollte man die anderen Bücher der Reihe jedoch kennen.

Von den Adeptus Custodes bis zu den Schwestern des Sororitas Silentium ist für alle was dabei. Word Bearers und Space Wolves fehlen auch nicht ;-) 


get your copy now: