Erscheinungsdatum: April 2018
Autor: Guy Haley

englischer Originaltitel: Dark Imperium

 

Handlung: Der Roman startet mit einer Rückblende: Der Imperator ist an den Golden Thron gekettet und Horus wurde besiegt. Roboute Guilliman stellt die Flotte der Emperors Children und kämpft gegen Fulgrim, mit dem Ergebnis, dass Roboute in Stasis gelegt werden muss. 

Jahrtausende später wird er aufgeweckt und muss die Führung des Imperiums wieder übernehmen. Mit seinen neugeschaffenen Primaris Space Marines beginnt er den Indomitus Kreuzzu, auch wenn ihm das heutige Imperium der Menschheit in vielen Belangen Fremd geworden ist. Gleichzeitig bedroht  der Dämonen-Primarch Mortarion das Ultramar-System, sodass Roboute sich entscheiden muss....

 

Bewertung: 9 von 10 Punkten! 

Viel Handlung für ein Buch - da hätte ich mir eine Serie gewünscht. Trotzdem nur knapp an der Höchstwertung vorbei. Die Gedankengänge und Rückblenden von Roboute Guilliman sind plausibel und geben der aktuellen geschichtlichen Entwicklung des Warhammer 40k Universums einen Rahmen und Kontext.

Viele altbekannte Helden haben ihren Auftritt - ich freue mich auf mehr Geschichten zur aktuellen Entwicklung.


get your copy now: